Kontakt

Haben Sie eine Frage oder benötigen Sie etwas?

Bei uns können Sie Termine, Überweisungen , Rezepte auch direkt hier anfragen:

Halserkrankungen

Halserkrankungen betreffen die Mundhöhle, den Rachen, den Kehlkopf, den oberen Teil der Speiseröhre und die Halsweichteile einschliesslich der Schilddrüse.

Entzündungen sind die häufigste Krankheitsursache. Gutartige oder bösartige Tumoren sind deutlich seltener. Ferner gibt es angeborene Halserkrankungen. Dazu zählen die in der Mitte oder an der Halsseite vorhandenen Halszysten. Auch moderne technische Verfahren haben die Behandlungsqualität von Halserkrankungen verbessert.

Außer bei ganz leichten Halsschmerzen sollte man bei allen Erkrankungen des Halses einen Arzt aufsuchen. Eine richtige und rechtzeitige Diagnose ist wichtig, denn Halsschmerzen sind ein frühes Symptom verschiedener ernster Erkrankungen, die auch teilweise Komplikationen mit sich bringen können, wenn sie nicht frühzeitig und sachgemäß behandelt werden.

Halsschmerzen

Häufigstes Symptom der HNO-Erkrankungen. Bakterielle sowie virusbedingte Infektionen und (seltener) Pilzinfektionen können die Rachenschleimhaut und die Gaumenmandeln befallen.

Masern, Scharlach, Röteln aber auch Verätzungen, Verbrühungen, Alkohol und Nikotinkonsum können Halsschmerzen verursachen. In den meisten Fällen ist ein Arztbesuch notwendig.

Heiserkeit

Heiserkeit tritt bei akuten und chronischen Erkrankungen des Kehlkopfes und bei akuten bakteriellen oder virusbedingten Infekten auf.

Eine Lähmung von Stimmlippenmuskeln kann sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise bemerkbar machen. Am häufigsten leidet der Patient bei einer einseitigen Stimmlippenlähmung an einer Heiserkeit.

Husten

Husten kann ein Symptom bei harmlosen, akuten Schleimhautentzündungen der oberen oder unteren Luftwege oder auch Ausdruck einer psychogenen Störung sein. Auch Fremdkörper im Bereich des Halses, Kehlkopfes und der unteren Luftwege führen zu Husten.
Husten, der länger als vier oder fünf Tage andauert, sollte unbedingt HNO-fachärztlich behandelt werden.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu unserer Leistung Halserkrankungen haben oder einen Beratungs-Termin machen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

Rezept

Anruf

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir schützen Ihre Daten.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite stetig verbessern zu können.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.